Wehrstraftat

§ 15 WStG – Eigenmächtige Abwesenheit

§ 15 WStG - Eigenmächtige Abwesenheit(1) Wer eigenmächtig seine Truppe oder Dienststelle verläßt oder ihr fernbleibt und vorsätzlich oder fahrlässig länger als drei volle Kalendertage abwesend ist, wird mit Freiheitsstrafe bis…

§ 16 WStG – Fahnenflucht

§ 16 WStG - Fahnenflucht(1) Wer eigenmächtig seine Truppe oder Dienststelle verläßt oder ihr fernbleibt, um sich der Verpflichtung zum Wehrdienst dauernd oder für die Zeit eines bewaffneten Einsatzes zu entziehen…

§ 17 WStG – Selbstverstümmelung

§ 17 WStG - Selbstverstümmelung(1) Wer sich oder einen anderen Soldaten mit dessen Einwilligung durch Verstümmelung oder auf andere Weise zum Wehrdienst untauglich macht oder machen läßt, wird mit Freiheitsstrafe bis…

§ 19 WStG – Ungehorsam

§ 19 WStG - Ungehorsam(1) Wer einen Befehl nicht befolgt und dadurch wenigstens fahrlässig eine schwerwiegende Folge (§ 2 Nr. 3) verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren bestraft.(2) Der…

§ 20 WStG – Gehorsamsverweigerung

§ 20 WStG - Gehorsamsverweigerung(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren wird bestraft,1. wer die Befolgung eines Befehls dadurch verweigert, daß er sich mit Wort oder Tat gegen ihn auflehnt, oder2.…

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner